Arbeits - und forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte:
» » Wandel der Industriellen Beziehungen im internationalen Vergleich
(Internationale Mitbestimmungsforschung)
» » Bildungs- und Qualifizierungspolitik
Lehrtätigkeit:
» » Lehrbeauftragter an den Fakultäten für Geschichtswissenschaft, Sozialwissenschaft, Sportwissenschaft und Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum
» » Gastprofessor an den Universitäten Antalya (Türkei) und Puebla (Mexiko)
Ehrenamtliche Tätigkeiten:
» » Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung
» » Vertrauensdozent der Friedrich Ebert Stiftung
» » Vorstandsmitglied Interkulturelles Lernen am Studienkolleg des Ökumenischen Studienwerks e.V.
Forschungskooperationen in der letzten Dekade:
2001 – 2004 Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen im Tischlerhandwerk.
Vorstudie und Hauptprojekt. Kooperation mit BIT Bochum. Hans Böckler Stiftung
2004 – 2006 Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen in grenzüberschreitenden
Wertschöpfungsketten.in Mittel- und Osteuropa. Kooperation mitdem WISOC-Institut in Chemnitz. Hans-Böckler Stiftung
2007 – 2009 Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrages (ERA)  in der Metall-
und Elektroindustrie NRW. Kooperation mit dem Institut für Arbeits-
wissenschaft der RUB - Prof. Herrmann. Hans-Böckler-Stiftung
2007 – 2008 Sozialer Dialog in Mittel- und Südosteuropa. Kooperation mit dem
DGB-Bildungswerk. Europäische Union
2007 – 2008 Evaluierung des Qualifizierungs-Tarifvertrages in der Metall- und
Elektroindustrie in NRW. Kooperation mit dem Institut der Pädago-
gik der RUB – Prof. Harney. Hans-Böckler-Stiftung
2010 – 2012 Neue Steuerung von Universitäten. Kooperation mi t der Juristischen Fakultät (Prof. Burgi) und der SOWI-Fakultät der RUB - Profs. Bogumil und Heinze. BMBF und Hans-Böckler Stiftung
2010 – 2011 Hochschulzugang ohne Abitur an der RUB. Kooperation mit der AWW und SOWI-Fakultät. Hans-Böckler- und Otto Brenner Stiftung
2011 – 2012 Standorte- und Beschäftigungssicherung bei Opel Bochum. Kooperation mit der SOWI-Fakultät. Hans-Böckler- und Otto-Brenner-Stiftung
2011 – 2013 Produktion jenseits des Kerngeschäfts von Unternehmen. Kooperation mit der SOWI-Fakultät - Prof. Heinze. Hans-Böckler-Stiftung
2013  - 2015 Analyse der Unterstützungsstrukturen für die betriebliche Weiterbildung. Kooperation mit dem Bundesinstitut für berufliche Bildung, Bonn. Hans-Böckler-Stiftung
2013 – 2014 Workers‘ participation at plant level. Historic Development, Contemporary Structures and Actor Constellations, Future Options in international comparison. Kooperation mit dem Institut für soziale Bewegung (Prof. Berger) und Prof. Pries
2014 – 2016 Intelligente Wissensdienste für die Smart Production - Autonomik für Industrie 4.0. Kooperation mit dem Lehrstuhl für Produktionssysteme der RUB -  Prof. Meier/Dr. Kreimeier. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWT)
2014 – 2017 Synchrone Produktion durch teilautonome Planung und humanzentrierte Entscheidungsunterstützung
- Industrie 4.0. Kooperation mit dem Lehrstuhl für Produktionssysteme -  Prof. Meier/Dr. Kreimeier. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Angewandte Forschungsprojekte (Auswahl)
2007 Ökobetriebe im Aufwind. Hans-Böckler-Stiftung
2007 – 2008 Transnational Mobility of older People. Kooperation mit dem Institut für Pädagogik der RUB (Prof. Harney). Europäische Union
2009 – 2010 Mitbestimmung und Partizipation – Das Management von demokratischer Beteiligung und Interessenvertretung an deutschen Hochschulen. Hans-Böckler-Stiftung
2011 Einfluss der Mitbestimmung auf energie- und ressourceneffiziente Produktentwicklung. IG Metall Vorstand
2011 – 2013 Qualifizierung im Tarif (KoNQret). Europäische Union
2011 – 2012 Net 2 EBR-Qualifizierung aus europäischer Perspektive. Europäische Union
Seit 5 / 2012 Innovationscluster Produktionswirtschaft auf dem Opel-Gelände II.
Kooperation mit Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet und die Wirtschaftsförderung der Stadt Bochum
Seit 9 / 2012 Produktionstechnisches Trainingszentrum (Lernfabrik)auf dem
Opel-Gelände II. Kooperation: Rektorat und Lehrstuhl für Produktionssysteme RUB, TU Dortmund, Opel; IHK, Wirtschaftsförderungen Bochum und Dortmund
2012 – 2015 Offene Hochschule – Dritter Bildungsweg an der RUB. Exzellenz in der Ingenieursausbildung (ELLI). Kooperation mit der Fakultät für Maschinenbau. BMBF
2014 – 2019 Globalisierungskonflikte vor Ort – Bochumer Disput. Symposiums- und Publikationsreihe. Kooperation mit dem Institut für soziale Bewegung (Prof. Zajak) und dem Schauspielhaus Bochum. Hans-Böckler-Stiftung.